Gesund und selbstbestimmt älter werden – Vom verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol und Medikamenten

Online Gesprächsrunde für Senior*innen

14.02.2022, 15.00-17.00 Uhr

Im Rahmen einer Online-Gesprächsrunde werden wichtige Informationen rund um das Thema Alkohol und Medikamente im Alter gegeben. Fragen wie: „Was ist ein gutes Maß?“, „Worauf sollte ich achten?“, „Was kann ich tun, wenn ich mir Sorgen um jemanden in meinem Umfeld mache?“ werden im gemeinsamen Austausch diskutiert und beantwortet.

Das Älterwerden bringt viele Veränderungen mit sich und sowohl der Körper als auch die Lebensumstände sind im Wandel. Körperlich wirkt der Alkohol stärker und die Einnahme von Medikamenten wird häufiger. Auch bei der Bewältigung von Belastungen und Beschwerden können die Einnahme von Medikamenten oder der Konsum von Alkohol eine Rolle spielen. Um sich Gesundheit und Unabhängigkeit so lange wie möglich zu erhalten, gilt es den Blick auf die eigene Lebenszufriedenheit zu werfen und einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol und Medikamenten für sich zu finden.

Gesund und selbstbestimmt älter werden – Vom verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol und Medikamenten“, 14.02.2022, 15.00-17.00 Uhr

  • Zielgruppe: Personen ab 60 Jahren
  • Format: Online-Vortrag mit Diskussion
  • Teilnehmeranzahl: 6-18 Teilnehmer*innen
  • Referentinnen: Mag.a Doris Lepolt und Mag.a Martina Derbuch-Samek

Anmeldung:
VIVID – Fachstelle für Suchtprävention
Mag.a Martina Derbuch-Samek
0316 / 82 33 00 87
martina.derbuch-samek@vivid.at