Gesundheitsinformationen finden

Die Flut an Informationen ist in den heutigen Zeiten Fluch und Segen zugleich. Einerseits ist und war es noch nie so unkompliziert und einfach, sich über Themen, die einen beschäftigen, zu erkundigen, aber noch nie so schwierig, herauszufinden, ob man den Inhalten trauen kann oder nicht.

Daher ist es uns ein großes Anliegen, Ihnen dabei zu helfen, richtige und verständliche Informationen zu Gesundheitsthemen und zu Krankheitsbildern zu finden.

Hierzu beiten wir Ihnen eine Auswahl an idealen Webseiten:

Das öffentliche Gesundheitsportal Österreichs bietet Ihnen unabhängige, qualitätsgesicherte und serviceorientierte Informationen rund um die Themen Gesundheit und Krankheit.

Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK) (Hg.) (2022)

Medizin-Transparent.at überprüft die wissenschaftlichen Belege für Gesundheitsbehautpungen und veröffentlicht gesicherte (evidenzbasierte) Informationen in leicht verständlicher Sprache. Der unabhängige Online-Service ist ein Projekt von Cochrane Österreich an der Donau-Universität Krems.

Universität für Weiterbildung Krems (Donau-Universität Krems)
Department für Evidenzbasierte Medizin
und Evaluation (Hg.) (2022)

Gesundheitsinformation.de soll helfen, Vor- und Nachteile wichtiger Behandlungsmöglichkeiten und Angebote der Gesundheitsversorgung zu verstehen.

Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) (Hg.) (2022)

Der Gesundheitsbericht 2020 für die Steiermark dokumentiert anhand zahlreicher Daten so ziemlich alle Parameter, die für die Gesundheit der Steirerinnen und Steirer relevant sind. Demografische Zahlen finden sich genauso wie konkrete Fakten zum Gesundheitszustand, schließlich spielen soziale Faktoren – Herkunft, Geschlecht, Familie, Alter, Bildung, Wohnsituation, Einkommen – eine wesentliche Rolle für die Gesundheit der Menschen.

Gesundheitsfonds Steiermark (Hg.) (2021):
Gesundheitsbericht für die Steiermark 2020. Graz