3692369236923692369236923692

Interaktive Gesundheitsgespräche – Lasst uns über unsere Gesundheit reden!

Ort: Stadtteilzentrum SMZ Jakomini, Jakominigürtel 1, 8010 Graz
Uhrzeit: 16:00 - 18:00

Ein regelmäßiger und vielfältiger Austausch zwischen Betroffenen, Expert*innen und Interessierten zu unterschiedlichen Gesundheitsthemen.

Thema der nächsten Veranstaltung:

„Was heißt gesunde Ernährung?“
Von Bio, über Nahrungsergänzungsmittel bis zum Veganismus

Alles wahr, was wir angeboten bekommen oder doch nur ein Märchen?
Woher bekomme ich die richtigen Informationen und die optimale Unterstützung für eine gesunde Ernährung?
Woher bekomme ich für mich optimale Nahrungsmittel einfach, ohne Aufwand und kostengünstig?
Ich bin krank – was darf ich essen?
Gibt es Tipps, wie man sein Ernährungsverhalten langfristig ändern kann?

10.11.2022 um 16:00 Uhr

Vergangene Veranstaltungen

01.09.2022

„Leben mit Diabetes Mellitus“: Haben Sie Fragen zur Erkrankung? Was hilft Ihnen? Was brauchen Sie? Was tun, um nicht daran zu erkranken? Welche Unterstützungsangebote gibt es in Graz? Dr. Reiser (Gruppenpraxis Dr.in Auferbauer & Dr. Reiser) beleuchtet aus Medizinischer Sicht.

12.07.2022

SMZ und Gesundheitsberufe stellen sich vor: Soziale Arbeit und Physiotherapie im Fokus – Sind wir gut versorgt? Braucht es noch andere Gesundheitsberufe?

30.06.2022

Stärkung des seelischen Wohlbefindens – psychosoziale Gesundheit? Was hilft Ihnen? Was brauchen Sie? Was kann man für das eigene seelische Wohlbefinden tun? Welche Unterstützungsangebote gibt es in Graz? Welche Möglichkeiten zum sozialen Austausch (Treffpunkte, Initiativen, etc.) gibt es in der Region?

19.05.2022

Hilfe bei chronischen Erkrankungen! Was sind chronische Erkrankungen? Was brauchen chronisch Erkrankte? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es (in Graz). Verein “Chronisch Krank Österreich” stellt sich vor.

Was sind Interaktive Gesundheitsgespräche?

Wer kommt?

Eingeladen sind Personen, die sich für das Thema interessieren, selbst betroffen oder Angehörige sind. Oder Sie arbeiten in diesem Bereich und wollen sich vernetzen. Vereine, Hilfsorganisationen stellen sich vor, Expert*innen berichten zum aktuellen Thema. Grundsätzlich ist jeder herzlich willkommen.

Was wird besprochen?

Allgemein gesagt, werden bezirksbezogene, gesundheitliche und politische Anliegen diskutiert. Wir freuen uns über Rückmeldungen zu Themen, die Sie besonders betreffen oder interessieren. Vorerst werden Themen vorgegeben.

Was ist das Ziel?

Ziel ist sich zwischen relevanter Akteur*innen und Bewohner*innen im Bezirk auszutauschen, neueste Informationen zum aktuellen Thema zu erhalten und die Bedürfnisse von Bewohner*innen zu hören und zu verstehen.

Weitere Informationen bekommen Sie bei Carina Batek-Stipacek unter batek-stipacek@smz.at oder telefonisch 0664 43 38 381 an.