Über uns

Das Sozialmedizinische Zentrum (SMZ) Liebenau wurde im Oktober 1984 als ärztliche Praxisgemeinschaft mit Physiotherapie ins Leben gerufen. Dahinter stand ein inhaltliches Anliegen: Im benachteiligten Stadtbezirk Graz-Liebenau ein umfassendes medizinisches und psychosoziales Versorgungsangebot zu etablieren. Mittlerweile ist aus dieser Idee ein Zentrum der integrativen Gesundheitsversorgung geworden, in dem Mitarbeiter*innen aus verschiedenen Berufsgruppen zusammenarbeiten und in dem die Bereiche medizinische und therapeutische Versorgung, Sozialarbeit, Gesundheitsförderung und Beratung– alles unter einem Dach- vereint sind und einander ergänzen.

Neben dem Hauptstandort in der Liebenauer Hauptstraße 141, 8041 Graz betreibt das SMZ eine Außenstelle und ein Nachbarschaftszentrum am Grünanger (Andersengasse 32-34, 8041 Graz), sowie das Sozialmedizinische + Stadtteilzentrum Jakomini (Conrad-von-Hötzendorf-Straße 55 Ecke Jakominigürtel 1, 8010 Graz), in denen Projekte aus der Gesundheitsförderung und Gemeinwesenarbeit, sowie unterschiedliche Veranstaltungen stattfinden und auch unsere kostenlosen und anonym möglichen Beratungsangebote in Anspruch genommen werden können.

Einen Einblick in die Entstehungsgeschichte des SMZ erhalten Sie in der Jubiläumsausgabe des SMZ-Info

Telefonische Erreichbarkeit des SMZ – Büro

+43 (0)316 42 81 61
Mo 08.00 – 12.00 Uhr
Di 08.00 – 12.00 Uhr
Mi 14.00 – 20.00 Uhr
Do 08.00 – 12.00 & 14.00 – 16.00 Uhr
Fr 08.00 – 12.00 Uhr
Die Öffnungszeiten und Erreichbarkeit der Ordination finden Sie hier:
+43 (0)316 46 23 40
Gruppenpraxis Liebenau

Standorte

SMZ- Liebenau Hauptstandort

Nachbarschaftszentrum am Grünanger

SMZ Stadtteilzentrum Jakomini